neues Release!

MapUse Geocoder
XY-Koordinaten für Adressen selbst ermitteln

Exakte Koordinaten von Kunden-, Standort- oder anderen Adressen: Mit dem MapUse Geocoder ermitteln Sie sie schnell und unkompliziert selbst.

Kontakt aufnehmen

Um die Adressen Ihrer Kunden, Filialen oder Vertriebsstützpunkte in einer Karte darzustellen, aber auch für eine optimierte Routenplanung oder Streckennetzdarstellung benötigen Sie zu jeder Adresse die geographischen Koordinaten, d.h. Sie müssen sie geokodieren.

Kein Problem mit dem MapUse Geocoder, der Ihren Adressen im Handumdrehen die eindeutigen XY-Koordinaten zuordnet.

MapUse geokodiert beliebig viele Adressen, die entweder manuell eingegeben oder direkt aus gängigen Standard-Anwendungen und Datenbanken wie MySQL-, PostgresSQL-, Excel-, Access- und Texttabellen eingelesen werden können.

Optional können nicht gefundene Adressen interaktiv über Kartendienste wie Bing o.ä. geokodiert werden.

Dank der fehlertoleranten Geokodierung liefert MapUse schnell verlässliche Ergebnisse auch für unvollständige oder leicht verfälschte Daten; die Option, Hausnummern zu interpolieren oder einen wortweisen Vergleich bei Straßennamen durchzuführen, liefert ebenfalls eine hervorragende Zuordnung.

Mit MapUse lassen sich nicht nur die XY-Koordinaten von Einzeladressen ermitteln, sondern auch die Zuordnung zu ganzen Flächen wie z. B. den bei DDS erhältlichen PLZ8-Gebieten.

Damit ergänzt MapUse unmittelbar die Information, in welchem der geokodierten Gebiete eine eingegebenen Adresse liegt.

Mit MapUse Geocoder Plus gekodiert MapUse auf amtliche Hauskoordinaten.

Wahlweise wird dabei die Koordinate der Gebäudefläche, die Koordinate der Anbindung an das Straßennetz oder die Koordinate für die Lieferanschrift verwendet.

Wenn Sie die Geokodierung mit der ebenfalls bei DDS erhältlichen Geocoder Komponente direkt in Ihr bestehendes System integrieren wollen, unterstützen wir Sie gerne dabei.