zurück

Online-Event zu Strukturdaten für die Mobilitätsplanung

© Adobe Stock

  • Vor einem knappen Jahr, am 14. Mai 2020, hatte DDS zum ersten Online-Event in neuem Format eingeladen, dem Mobility Data Day. Nachdem gleich dieses erste Online-Angebot von fast 150 Interessierten wahrgenommen und durchweg positiv bewertet wurde, laden wir gemeinsam mit unserem Mutterkonzern PTV am 20. Mai bereits zu Online-Event #3 ein: dem Data Day for Mobility.

    Während die letzte virtuelle Tagung zum Thema Mobilität sich überwiegend an Einzelhandel, Filialisten und Außenwerbungs-Spezialisten richtete, die Mobilitätsdaten vor allem für Marketingzwecke nutzen können, steht dieses Mal der gewinnbringende Einsatz von Strukturdaten in der Mobilitätsplanung im Fokus. Highlights werden dabei Best-Practice-Beispiele zur Verkehrsplanung der öffentlichen Hand sein, vorgestellt von Beratern für öffentliche Projekte und Vertretern der Hochschulforschung.

    Um dem Teilnehmerkreis den Know-how-Transfer zu eigenen Anwendungsfeldern zu erleichtern, wird der direkte Austausch direkt mit den Referenten per Chat oder Voice möglich sein.

  • Darüber hinaus haben sich die Veranstalter aber auch eine Möglichkeit gesucht, wie sie allen Teilnehmenden den direkten Austausch untereinander ermöglichen können, um ähnlich netzwerkstiftende Gespräche zu ermöglichen, wie wir sie von Messen oder Symposien vor der Zeit von Kontaktbeschränkungen kennen. Und sie wurden fündig: Auf der Plattform Wonder.me wird ein virtueller „Get-together-Raum“ zur Verfügung stehen, in dem Interessierte sich beliebig mit anderen Teilnehmern oder den Referenten in kleinen oder auch größeren Gruppen austauschen können.

    Mit der kostenfreien Informationsveranstaltung wollen DDS und PTV vor allem Mobilitäts- und Verkehrsplaner der öffentlichen Hand ansprechen, aber auch Berater der öffentlichen Hand und alle anderen, die sich mit dem Thema Mobility auseinandersetzen, werden angesichts der praxisnahen und aktuellen Themen auf ihre Kosten kommen.

    Werfen Sie einen Blick ins Programm und sichern sich gleich jetzt Ihren Platz unter

    www.ddsgeo.de/data-day-for-mobility