Discussion Panel
„Data as a Service – innovatives Zukunftsthema oder bereits Status Quo?“

  • Ernest McCutcheon

    Geschäftsführer DDS Digital Data Services GmbH

    • Expertise im Bereich Geodaten seit über 30 Jahren

    • Co-Geschäftsführer InGeoForum

    • Mitglied in BITKOM AKGEO

  • Frank Felten

    Head of Product and Partner Management Hawa Dawa GmbH

    • In seiner Rolle schafft er die heikle Balance zwischen der Verantwortung des ständig wachsenden Produktportfolios von Hawa Dawa, dem unterstützenden Technologie-Stack und dem wachsenden Netzwerk strategischer Partner im Verkehrsmanagement, in der Stadtplanung, in der Telekommunikation bis hin zu Infrastruktur- und Versorgungsunternehmen.

    • Frank verfügt über ein umfassendes Know-how aus seinen bisherigen beruflichen Stationen wie dem Chief Product Officer von Thinkproject mit Sitz in München und dem Vice President Product Development der PTV Group, einem auf Software-Dienstleistungen spezialisierten Unternehmen in den Bereichen Verkehr, Transport, Mobilität und Logistik.

  • Dr. Martin Fengler

    Gründer und CEO Meteomatics AG

    • Nach seinem Mathematik-Studium mit Vertiefung in Meteorologie entwickelte Martin Fengler zunächst neue Vorhersageysteme für die Meteomedia AG (Gais AR), wo er nach kurzer Zeit als Mitglied der Geschäftsleitung die Verantwortung für den Bereich Technologie & Innovation übernommen hat.

    • Im Frühjahr 2012 entschied er sich die Meteomatics AG in St. Gallen zu gründen. Meteomatics konzentriert sich dabei ausschließlich auf industrielle Lösungen im Umgang mit Wetterdaten und -vorhersagen, z.B. im Energiehandel oder der Autoindustrie.

    • Um die Vorhersagen von Nebel und Gewittern auf ein neues Niveau zu heben, entwickelt Meteomatics seit Gründung ein Drohnensystem, die Meteodrones, das es zum ersten Mal ermöglicht, präzise Daten der unteren Luftschichten bis 6km zu erheben.

  • Burchard Hillmann-Köster

    Client Director Precisely

    • Burchard Hillmann-Köster betreut bei Precisely die Branchen Retail & Banking und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Location Intelligence / Customer Information Management.

    • Die Schwerpunkte seiner Tätigkeiten lagen unter anderem im Produktmanagement, Produktmarketing, Marketingkommunikation und Vertrieb.

    • Burchard Hillmann-Köster begann seine Karriere 1997 als Berater in den USA im Bereich Wirtschaftsförderung/Standortanalysen.

    • Sein Studium der Betriebswirtschaft hat er in Deutschland mit Stationen in UK und Finnland absolviert und erhielt 1997 seinen MBA von der University of Texas - Pan American.

  • Michael Meinecke

    Head of Regional Analysis Metro AG

    • Seit 35 Jahren im Lebensmittel Einzelhandel und Großhandel tätig.

    • Seit knapp 20 Jahren GIS Erfahrung, zunächst im Bereich Expansion von Metro Cash&Carry Deutschland.

    • Seit 2008 in Verantwortung als geografischer Berater der Metro Vertriebslinien, Projektleiter der Implementierung einer Web-GIS Lösung und Ansprechpartner bei kartellrechtliche Fragestellungen innerhalb der Metro AG.