Lifestyle-Daten

In Marktforschung und Geomarketing ist es heute üblich, neben bloßen "technischen" Daten wie Kaufkraft oder Haushaltseinkommen für das Konsumverhalten auch psychologische Faktoren zu berücksichtigen.

Je nach Einsatzzweck stehen dabei Zielgruppenmodelle, bestimmte Konsumneigungen oder andere Verhaltensmuster im Vordergrund.

Wir beraten Sie gern, mit welchen Daten Sie Ihr Ziel am schnellsten erreichen.

Kontakt aufnehmen