PTV Validate
Das Verkehrsmengenmodell für ganz Deutschland

PTV Validate, das Verkehrsmengenmodell der PTV AG, macht Verkehrsströme und Verkehrsbelastungen in ganz Deutschland transparent.

Kontakt aufnehmen

Um PTV Validate optimal mit den Digital Data Streets kombinieren zu können, bietet DDS außerdem die Erweiterung Rush Hour an.

Auf der Basis verschiedener relevanter Daten wie z. B. 80.000 Marktzellen sowie Bevölkerungs- und Pendlerdaten wurden für PTV Validate die absoluten Verkehrsmengen pro Klasse und Tag modelliert. Angegeben ist die Kfz-Belastung einer Strecke pro Tag für PKW und vier LKW-Klassen.

Berücksichtigt sind dabei auch die Anzahl der Fahrspuren und die Geschwindigkeit je Fahrspur. Die durchschnittliche tägliche Verkehrsmenge ist richtungsbezogen für alle Strecken der Kategorie 1 bis 6 des Straßennetzes aus den Digital Data Streets enthalten.

Rush Hour ist als Erweiterung zu PTV Validate exakt auf die Digital Data Streets zugeschnitten und enthält für das gesamte deutsche Hauptstraßennetz die Information, welcher Streckenabschnitt mit welcher Geschwindigkeit befahrbar ist – und zwar stundengenau abhängig von der Uhrzeit.

Damit lassen sich für alle Hauptverkehrsstraßen in Deutschland realistische Angaben darüber machen, in welcher Zeit die betreffende Strecke tatsächlich zurückgelegt werden kann.

In Verbindung mit PTV Validate liefert Rush Hour zusätzlich die Information, welcher Streckenabschnitt zu welcher Zeit mit welcher Verkehrsmenge belastet ist.