Bing Maps
Der Internet-Kartendienst von Microsoft

Bing Maps ist der Internet-Kartendienst von Microsoft.

Er dient der Visualisierung raumbezogener Informationen, sowie der Nutzung raumbezogener Dienste und bietet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten.

Endverbraucher können über Bing Maps kostenlos Karten, Luftbilder und Satellitenbilder betrachten. Entwickler können ihre Lösungen und Dienstleistungen, durch die Nutzung von Bing Maps, einfach und preiswert um interaktive Mapping-Funktionen erweitern.

Kontakt aufnehmen

Gute Aussichten

Bing Maps verfügt über aktuelles Kartenmaterial, mit hervorragenden Geokodierungseigenschaften und einer sehr guten Standortfunktion, die eine genaue Platzierung von Points of Interest (POI) ermöglicht.

Durch innovatives Bildmaterial – einschließlich Ansichten aus der Satelliten- und Vogelperspektive – können Unternehmen ihren Kunden jetzt ein besonderes Erlebnis mit einer vollständig dreidimensionalen Wahrnehmung der Umgebung bieten.

Was Bing Maps alles kann ...

  • Bird’s Eye – Luftbilder Schrägansicht (45°)

  • Satellitenbilder und 30 cm hochaufgelöste Orthophotos

  • Dynamische Karten (zoomen und verschieben)

  • Hausnummerngenaue Geokodierung

  • Lokalisierung (Karten in verschiedenen Sprachen)

  • Fahrtanweisungen und Routing (ohne Grenzen)

  • Umkreissuche (Objekten und POIs in der Nähe suchen)

  • Points of Interest (POIs integrierbar)

  • Eigene Karten/Daten integrierbar (Vektor und Raster)

Die Spezialisten der DDS Digital Data Services GmbH beraten Sie gerne zu den verschiedenen Lizenzmodellen, die Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen.

Grundlegend unterscheidet man:

  • Nutzung auf öffentlich, frei zugänglichen Webseiten

  • Intranet/Extranet Anwendungen

  • Assets Tracking/Routing

  • Anwendungen für mobile Endgeräte (kostenfrei, sofern die Anwendung der Allgemeinheit kostenfrei zur Verfügung steht)

  • Intuitives und dynamisches Benutzerinterface (durch AJAX oder Silverlight API)

  • Einfache Integration in eigene Anwendung (Desktop, Intranet, Internet, mobile) durch flexible API (Rest, Soap)

  • Volle Cloud-Integration

  • Keine Entwicklerlizenz notwendig

  • Plattformunabhängig (ASP.NET, JSP, PHP, etc.)

 

DDS als führender Lieferant raumbezogener Daten hat die unterschiedlichsten Geodaten für alle Länder weltweit im Angebot. So können Sie auch zahlreiche Erweiterungen für Bing Maps über DDS beziehen.

In erster Linie bieten sich für die Erweiterung von Bing Maps Potenzialdaten wie soziodemographische oder andere Marktdaten an. Aber auch die Einbindung beispielsweise von Verwaltungsoder PLZ-Grenzen steigert die Aussagekraft erheblich.