Newsletter 02/2016: Daten aus dem Reich der Mitte

China wächst und ist somit für Unternehmen ein interessantes Wirtschaftsfeld. DDS als Geodatendienstleister hat deshalb verschiedenste Datensätze zu China in seinem Angebot – und kann auf Kundenwunsch auch weitere spezielle Geodaten beschaffen, die das Business im größten Land Asiens erleichtern.

China ist nicht nur der bevölkerungsreichste Staat der Erde, sondern auch das Land, das im internationalen Vergleich seit Jahren ein robustes und verlässliches Wirtschaftswachstum aufweist – nicht umsonst ist China der wichtigste Wirtschaftspartner Deutschlands in Asien. Und nicht umsonst hat DDS in seinem reichen Portfolio an ausländischen Geodaten natürlich auch chinesische Datensätze. "Dank einer hervorragenden Partnerschaft mit einem Unternehmen, das eine Dependance in China hat, können wir fast jeden individuellen Kundenwunsch nach verschiedensten Daten erfüllen", erklärt Produktmanager Andreas Mensing. Aktuell habe man zum Beispiel für einen Kunden die Zahlen der zugelassenen Kfz in ganz China auf Gemeinde- und zum Teil sogar auf PLZ-4-Ebene besorgt. Vor dem Hintergrund, dass China der größte Automobilmarkt der Welt ist und weiter wächst, sind diese Daten etwa für Zulieferer der Autoindustrie interessant. "Die können mit diesen Daten zum einen eine bessere Planungssicherheit ihrer Kapazitäten erlangen und zum anderen ihr Marktpotenzial abschätzen", sagt Andreas Mensing.

Ebenfalls im DDS-Angebot sind diverse Daten zur Landwirtschaft in China, die vor ganz besonderen Herausforderungen steht. Sie hinkt der rasanten Industrialisierung des Landes hinterher und muss gleichzeitig die Ernährung für eine wachsende Bevölkerung bei schwindender Ackerfläche sichern. Das Entwicklungspotenzial ist hier groß – entsprechend interessant sind die Geodaten. Bei DDS bekommt man die Verteilung der Anbaugebiete verschiedener Feldfrüchte und die Zulassungszahlen von Landmaschinen.

"Diese Beispiele aus dem Reich der Mitte zeigen, dass DDS als Geodatendienstleister unter anderem darauf spezialisiert ist, geeignete Daten aus weltweit allen Regionen zu beschaffen. Wir nutzen dabei unsere erstklassigen internationalen Partnerbeziehungen oder recherchieren so lange, bis wir fündig geworden sind", verspricht Andreas Mensing.

Ihr Ansprechpartner: Andreas Lehr, Tel: +49 721 9651-408, E-Mail: andreas.lehr@ddsgeo.de

zur Newsletter-Übersicht
 

Kostenlose Testdaten
In unserem Servicebereich finden Sie kostenlose Testdaten zu mehr als 20 Produkten.

  • Ihr Kontakt zu DDS
  • TEL: +49 721 9651-400
  • FAX: +49 721 9651-419
  • MAIL: Bitte aktivieren Sie JavaScript um die Adresse einsehen zu können.
Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Einige Informationen zur Nutzung unserer Website geben wir an unsere Partner für Werbung weiter.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu!

 
Zustimmen Infos zum Datenschutz